Select Page

Haferflocken-Bananen-Kugeln

Haferflocken-Bananen-Kugeln

Ich bin ja eher nicht so der Frühstücker. In der Früh hab ich genug damit zu tun wach zu werden, aber völlig ohne will ich dann auch nicht in den Tag starten. Vor kurzem bin ich dann auf dieses Rezept gestoßen, dass sich schön vorbereiten lässt, warm und kalt gegessen werden kann und auch als Joghurt-Einlage funktioniert.

Zutaten für 2 Personen

  • 150g Haferflocken
  • 2 Bananen
  • wahlweise Kardamon

Dauer

20 Minuten

 

Zubereitung

Der Zubereitungsaufwand ist fast lächerlich. Bananen zerdrücken, wer mag etwas Kardamon dazu geben, die Haferflocken reinrühren. Aus der Masse Kugeln drehen und bei 180 Grad im Rohr etwa 15 Minuten ins Rohr. That’s it.

bananen_haferflocken_kugeln2
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest
  • Google+
  • Print Friendly

About The Author

Daniel ist bei essich.net für die Technik zuständig und vor allem bei Fleischgerichten und allem was bei hoher Hitze relativ kurz gegart wird zuhause.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Teil uns!

Dir hat das Rezept gefallen? Erzähl es weiter!