Select Page

Minestrone di Verdure – Italienische Gemüsesuppe

Minestrone di Verdure – Italienische Gemüsesuppe

Eine super „Restlverwerter-Suppe“ – kann man mit jedem beliebigem Gemüse das sich gerade im Kühlschrank befindet, zubereiten.

Zutaten für 2 Personen

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Stangen Sellerie
  • 1 Zucchini
  • 1 Brokkoli
  • 1 Paprika
  • 1/2 Dose weiße Bohnen
  • ca. 1/2 l Gemüsesuppe
  • 2 Handvoll Pasta
  • evtl. Pesto
  • Kräuter nach Lust & Laune

Dauer

ca. 20 min

 

Zubereitung

Wasser aufsetzen und die Nudeln je nach Packungsanleitung „al dente“ kochen. Inzwischen die Zwiebel grob hacken und auch das restliche Gemüse in kleine Stücke schneiden.

Die Zwiebel in etwas Olivenöl anbraten, den Knoblauch, Sellerie und das restl. Gemüse dazugeben und weiter dünsten.

Mit Suppe aufgießen und einige Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Kräutern abschmecken, evtl. etwas Pesto dazugeben. Die „al dente“ gekochten Nudeln unterrühren und schon ist die Suppe servier fertig.

 

About The Author

Steffi ist bei essich.net für die süße Küche und alles was mit backen, einkochen und ansetzen zu tun hat zuständig.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Teil uns!

Dir hat das Rezept gefallen? Erzähl es weiter!