Select Page

Pikante Muffins

Pikante Muffins

Da Muffins ja „normalerweise“ süß sind… hier mal eine pikante Variante – Danke an dieser Stelle an meine Chefin, für dieses feine Rezept 🙂

Zutaten für 12 Stück

  • 100 g würfeliger Schinken (wer´s herzhafter mag kann auch Speck nehmen)
  • 200 g Mehl
  • 50 g gemahlene Nüsse
  • 2 TL Backpulver
  • Salz, Pfeffer
  • 80 ml Sonnenblumenöl
  • 2 TL Pesto (Tomate, Basilikum, Paprika,…)
  • 2 Eier
  • 200 g Sauerrahm oder Creme fraiche

Dauer

ca. 40 – 45 min (Zubereitung & Backen)

 

Zubereitung

Backofen auf 180°C vorheizen. Die Muffinformen einfetten oder Papierbackformen verwenden.

Den Schinken würfelig schneiden. Das Mehl mit den gemahlenen Nüssen, Backpulver, Salz & Pfeffer (nach Geschmack) vermischen.

Danach das Öl mit Pesto, Eiern und Sauerrahm/Creme fraiche glatt rühren. Den Schinken dazugeben und die Mehlmischung unterrühren.

Den Teig in die Muffinformen füllen und im Ofen ca. 20-25 min. backen. Wenn sie fertig gebacken sind, herausnehmen und leicht abgekühlt aus der Form lösen.

About The Author

Steffi ist bei essich.net für die süße Küche und alles was mit backen, einkochen und ansetzen zu tun hat zuständig.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Teil uns!

Dir hat das Rezept gefallen? Erzähl es weiter!