Select Page

Himbeer-Sekt-Marmelade mit Melisse

Himbeer-Sekt-Marmelade mit Melisse

Da ich noch etwas Zitronenmelisse über hatte und die Marmelade alle war, dachte ich mir, ich probier mal was neues aus. Dieses Rezept hab ich auch 1x mit Erdbeeren gemacht.

Zutaten für 4 Gläser á 200ml

  • 500 g Himbeeren (ich hab Tiefkühl – Himbeeren verwendet)
  • 850 g Gelierzucker 1:1 (wer´s nicht so süß mag, kann auch 2:1 oder 3:1 verwenden)
  • 15 Blätter Zitronenmelisse
  • 1 kleine Flasche Sekt (0,35 l)

Dauer

ca. 30 min

 

Zubereitung

Die Himbeeren mit dem Gelierzucker in einen großen Topf geben und sorgfältig verrühren. Die Zitronenmelisse in Streifen schneiden und dazugeben. Nun die Masse unter Rühren aufkochen, den Sekt einrühren und das Ganze ca. 6 – 9 min köcheln lassen.

Gelierprobe machen. Wenn die Marmelade die gewünschte Konsistenz erreicht hat, kann sie in saubere Gläser gefüllt werden.

 

About The Author

Steffi ist bei essich.net für die süße Küche und alles was mit backen, einkochen und ansetzen zu tun hat zuständig.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Teil uns!

Dir hat das Rezept gefallen? Erzähl es weiter!