Select Page

Backrohr-Falafel

Backrohr-Falafel

Nach den mal wieder etwas dekadenter ausgefallenen Feiertagen war uns der Sinn nach etwas leichterer Kosten. Falafel klang da schon mal nicht so schlecht, allerdings haben wir das Frittierfett weggelassen und das Rezept im Backrohr ausprobiert. Funktioniert wunderbar und überraschend schnell.

Zutaten

Für etwa 12 Kugeln

  • 250g Kichererbsen
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Limette oder Zitrone
  • Kreuzkümmel
  • Koriander
  • 5 EL Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • etwas Olivenöl

für das Anrichten im Fladenbrot

  • 6 Fladen (entweder Dürüm vom Türken, sonst gehen auch Tortillas)
  • 1/2 Kopf Eisbergsalat
  • 4 Tomaten
  • 1/2 Gurke

für die Sauce

  • 250g Joghurt
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz

Dauer

Zubereitung 30 Minuten

Kichererbsen mindesten 12 Stunden in Wasser einweichen

Zubereitung

Für die Falafel die eingeweichten Kichererbsen, gemeinsam mit dem Zwiebel, dem Knoblauch, Petersilie und Koriander in der Küchenmaschine zu einer feinen Masse pürieren. Mit Salz, Pfeffer und dem Limettensaft (wahlweise auch Zitronensaft) abschmecken. Backpulver dazu geben und mit dem Mehl in eine Konsistenz bringen, die es erlaubt Kugeln zu formen. Nachdem es mein Erstversuch war, ist mir die Masse tendenziell zu weich geworden, das im Rohr dazu geführt hat, dass unser Endergebnis Fladen und keine Kugeln waren (was aber dem Geschmack nicht hinderlich war). Die Masse also in Kugeln formen und auf ein Backblech setzen und mit Olivenöl bestreichen. Bei 200 Grad Umluft für 20 Minuten ins Rohr (die letzten paar Minuten habe ich die Grillfunktion dazugeschalten).

backrohrfalafel
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest
  • Google+
  • Print Friendly

In der Zwischenzeit aus dem Joghurt, dem Knoblauch und dem Salz eine Sauce anrühren. Wenn ich Zeit habe zerdrücke ich die Koblauchzehen im Salz mit einem Messerrücken zu einem Püree – gibt einen intensiveren Geschmack. Das Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden. Auf die Teigfladen nach Geschmack eine Sicht Sauce, darauf das Gemüse und zuletzt die Falafel (2-3 Stück) legen und zu einer Teigrolle zusammenlegen.

backofen_falafel
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest
  • Google+
  • Print Friendly

About The Author

Daniel

Daniel ist bei essich.net für die Technik zuständig und vor allem bei Fleischgerichten und allem was bei hoher Hitze relativ kurz gegart wird zuhause.

2 Comments

  1. Liebe Steffi, lieber Daniel!

    Die Falafel schauen trotz Rohr super knusprig aus. Diese Alternative zu Frittieren finde ich super.

    baba
    Ilse

    Antworten

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Teil uns!

Dir hat das Rezept gefallen? Erzähl es weiter!